Der Sieger der 26. Auflage VBH-Silbersee-Beachvolleyball-Turnier heißt  “Achtung der kleine Bär kommt”. Die Mannschaft setzte sich knapp, aber dennoch verdient gegen Geordneten Chaos” und “Freibier für alle” durch.

An einem von Hitze, Staub und Emotionen geprägten Wochenende bleiben vor allem faire und dem Breitensport gerechte Spiele auf hohem Niveau in Erinnerung. Ab Samstag, 10:00Uhr, kämpften die 60 Mannschaften in der Vorrunde auf 10 Spielfeldern um eine möglichst gute Ausgangsposition für den 2. Wettkampftag. Dieser startet trotz einer langen Partynacht am See, pünktlich und sorgte weiter für Spannung bis zum letzten Spiel.

Ein Dankeschön gilt allen Sponsoren – Unterstützern – Helfern, welche ab Donnerstag im Einsatz waren. Was wäre das VBH-Silbersee-Beachvolleyball-Turnier ohne die Wasserbar von der VBH – die Getränke von Lichtenauer Mineralquellen und dem Lausitzer Original – die Ausstattung durch Startblock24 – der Leihgaben und Preise des Wochenkuriers und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden – der Unterstützung der Gemeinde Lohsa – die Massagen der Schüler der BMS – ohne den Campingpark am Silbersee. WIR ALLE HABEN WIEDER ZUSAMMEN GEARBEITET, KONNTEN EINEN REIBUNGSLOSEN ABLAUF DER VERANSTALTUNG GEWÄHRLEISTEN UND HABEN AM WOCHENENDE DEN STRAND ZUM GLÜHEN GEBRACHT!

Wir sehen uns am letzten Juliwochenende 2019 wieder.